Room Manfredi

Alberto Manfredi ist ein zeitgenössischer Künstler (Reggio Emilia 1930-2001), ein Maler und Graveur.

Die Wände sind mit fünf Radierungen des Künstlers verziert. Die Einrichtung dieses Zimmers ist heterogen. Das Kopfteil des Bettes ist aus fein verarbeitetem Schmiedeeisen und stammt aus dem Ende des 18.  Anfang des 19.  Jahrhunderts. Ein Schrank aus massivem Holz, eine englische Kommode und an Strom angepasste Gaslampen stammen aber aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Spiegel und das Sofa sind modern.

aus der Zeit Ende des 18., Anfang des 19. Jahrhunderts. Der massive Holzschrank, die kleine englische Kommode und die Gaslampen, umfunktioniert auf Elektrik, sind aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Spiegel und Sofa sind aus der heutigen Zeit.

Tour