Room Chianese

Mario Chianese ist ein zeitgenössischer Künstler (Sampierdarena 1928), ein Maler und Graveur. Die Wände sind mit drei Radierungen des Künstlers dekoriert.

Die Einrichtung dieses Zimmers ist ziemlich homogen. Das Oberteil des Bettes aus dem Schmiedeeisen, ein Schrank aus massivem Holz, ein kleiner Schreibtisch, ein kleiner Tisch, zwei Sessel, ein kleiner Spiegel und die an Strom angepassten Gaslampen – alle stammen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Tour